TAWa Lehrgang Schülerprogramm 7 & 8

SiGung Turan Ataseven hat zum TAWa Seminar für den Schülergrad 7 und 8 eingeladen. Viele TAWA Schüler und Wissensdurstige ließen sich nicht lange bitten: Das Seminar war offen für alle Interessierte! Der WTI-Verbandsleiter versorgte die Teilnehmer mit genauen Übungsanleitungen für den Umgang mit Tonfa und Palmstick, sowie jeder Menge Inspiration!

P1130032

Wie es einem Meister gebührt, verdeutlichte WTI-Verbandsoberhaupt Turan Ataseven souverän welche Basisarbeit er zur sicheren Handhabung von Tonfa und Palmstick voraussetzt, schlug den Bogen zur virtuosen Handhabung und zu den Wurzeln im TA WingTsun System. Bei TAWa geht es nicht darum objektbezogen unterschiedliche Selbstverteidigungs-Anwendungen abzuspulen, sondern um einen umfassenderen Blick für Systematik und Umsetzung zu erlangen.

P1130100

Neben seiner brodelnden Bewegungsfreude und technischem Input vermittelte SiGung Turan Ataseven eine Extraportion Verantwortungsbewusstsein: In Verbindung mit Kampfkunst ist generell Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit angesagt. Sobald die Selbstverteidigung den Einsatz von Gegenstände mit einschließt, gehört zur Waffenkunde und dem Trainingsalltag ein zusätzliches Maß an Umsicht und Besonnenheit, ermahnte SiGung Turan mit eindringlichen Worten.

IMG_0337

Und wie es sich für ein Familientreffen gehört, gab es zur Belohnung für die aufmerksamen und fleißigen Familienmitglieder nach dem Lehrgang noch ein Stückchen Sonntagskuchen im TAWa-Stil. Nach der Anstrengung die Gemeinschaft genießen, auch mal miteinander zu Essen und zu reden – schon lernt es sich zusammen leichter! Die Arbeit ist noch nicht getan. Das Training fängt für uns alle gerade erst richtig an: Mit vielen Infos und Anregungen, mit Freude an der Bewegung und daran Zusammenhänge zu erkennen und hoffentlich noch viel Neues von SiGung Turan Ataseven zu lernen! (Quelle: WTI Verband)

zurück
Krankenkassen unterstützen unsere Kurse z.B:
Wir bilden aus: Sport- und Fitnesskaufmann/frau
Anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK