Dänemark Lehrgang April 2012


Am Ende des Aprils war es wieder soweit: Schüler aus den TA WingTsun Schulen Seelze und Berenbostel machten sich mit ihrem Si-Hing auf nach Rømø zu einem lehrreichen und voller Spaß gefüllten Dänemarklehrgang. Alle Mitreisenden, welche auf der dänischen Insel in zwei Häuser aufgeteilt waren, waren voller Vorfreude auf die Lehrgangswoche mit ihrer TA WingTsun Familie.

Nach einem gemeinsamen Einkauf auf der Hinreise begann die Woche, und als dann das Reiseziel erreicht war, waren alle sehr begeistert über ihre sehr vielfältig ausgestattete Unterkunft. Nun hieß es jeden Tag TA WingTsun Training, worauf sich alle sehr freuten, daher begann am ersten Trainingstag gleich früh morgens nach einem gemeinsamen gemütlichen Frühstück das Training bei angenehmen kühlen Temperaturen auf der großen Terrasse. Bei dem täglichen Training erfuhren die Schüler viele Facetten des TA WingTsuns, so war von einem technisch, detaillierten Training und auch einem schweißtreibenden, knackigen Pratzentraining bis hin zu einem kämpferisch betonten Training für jedermann etwas dabei. Während des Trainings verging die Zeit wie im Flug und so wurde auch außerhalb des Trainings weitertrainiert, sodass u.a. einige sich Matten ausbreiteten und sich beim Bodenkampf im Freien auspowerten. Aber auch viele andere Aktivitäten standen zur Auswahl, so wurde einerseits der Wellnessbereich mit der Sauna, dem Dampfbad und dem großen Pool ausgiebig benutzt. Andere erholten sich vom Training beim Joggen quer über die Insel oder machten gemütliche Spaziergänge zum Autostrand, wo man Drachen steigen lassen konnte oder einfach mal ein Eis aß und die Umgebung genoss. An einem weiteren Tag unternahmen einige auch einen Ausflug nach Sylt mit der Autofähre und andere gingen in ein Schwimmbad auf einer benachbarten Insel. Doch jeden Abend trafen sich alle wieder gemeinsam und bereiteten familiär das Abendbrot zu, bei welchem es von selbstgemachter Pizza bis hin zu Leckerbissen vom Grill jegliche Köstlichkeiten gab, sodass dabei alle die Abende gemeinsam ausklingen ließen.

Eine Woche TA WingTsun Training mit der TA WingTsun Familie bereitete letztlich allen sehr viel Spaß und nun kann wieder motiviert ins nächste Training gestartet und sich auf den nächste Dänemark Lehrgang gefreut werden.

—– Artikel wurde auf meinem iPad erstellt

Position:Dänemark, Rømø

zurück
Krankenkassen unterstützen unsere Kurse z.B:
Wir bilden aus: Sport- und Fitnesskaufmann/frau
Anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK